Groß-Nest-Bau-Aktion / Ein Horst für Seiferdorf
Sep
28
4:00 nachm.16:00

Groß-Nest-Bau-Aktion / Ein Horst für Seiferdorf

  • Auf dem Weg zum Seifersdorfer Tal (Karte)
  • Google Kalender ICS

Wir bauen mit allen Helfern ein großes Nest für gemütliche Runden am Rand des Seifersdorfer Tals. Das Foto stammt aus der Waldpädagogischen Station in Magdeburg. So ähnlich soll auch unser Horst einmal aussehen. Wir wollen ein Gerüst von Robinenstämmen im Boden verankern und anschließend das Gemeinschaftsnest mit mitgebrachten großen und kleinen, liebevoll beschnitzten oder übrigen Ästen befüllen.

Waldpädagogische Station in Magdeburg als Beispiel. Foto: Wolfgang Görner.
Veranstaltung ansehen →

Tag des Offenen Denkmals. Finissage „Entfaltung Vol.2 "
Sep
8
11:00 vorm.11:00

Tag des Offenen Denkmals. Finissage „Entfaltung Vol.2 "

Herzlich Willkommen in Wachau. Wir öffnen die Ausstellung “Entfaltung.02” mit Raum-und Klanginstallationen von Andreas Hetfeld zum letzten Mal öffentlich. Ein Interviewfilm des Malers Werner Juza lässt uns rückwärts schaun. Die Zukunft wird durch Kinderhände und Fotografien in der Kulturebene O66 erfahrbar. Auf der Schlossinsel kann man einer Barockreiterei des Wunder Land e.V. zuschauen. Dieser öffnet auch Kunaths Hofs und zeigt bei Kaffee und Kuchen, ebenso wie der Heimatverein im neuen Domiziel, dem ehemaligen Försterhaus Historisches aus Wachau.

Veranstaltung ansehen →
ENTFALTUNG ((Vol.2))
Mai
25
zu 8. Sep.

ENTFALTUNG ((Vol.2))

  • Schlossinsel Wachau 01454 Wachau Sachsen (Karte)
  • Google Kalender ICS

Entfaltung. 02

Wachau. Land & Leute

Vernissage 16 Uhr, Barockschloss Wachau

 

Der in den Niederlanden lebende Künstler  Andreas Hetfeld verwandelt das Barocke Wasserschloss in Wachau mit seinen Raum- und Klanginstallationen in einen Ort zwischen Zeit und Ewigkeit.

In “Entfaltung. 02“ erweitern wir die Ausstellung durch einen filmischen Rückblick auf Wachau um 1990 von Peter Stege, eine Erinnerungssequenz des Wachauer Künstlers Werner Juza sowie preisgekrönte Fotografien der Region Westlausitz, die Wachau humor- und liebevoll in den Blick nehmen.

Veranstaltung ansehen →
Workshop „Kulturraum Natur”
Apr
6
3:00 nachm.15:00

Workshop „Kulturraum Natur”

Workshop Wanderung „Kulturraum Natur”
am Samtag, den 6. April 2019, 15 Uhr im Seifersdorfer Tal.

Die Waldpädagogin im ORLA Team Claudia Scharf führt uns in die reiche Naturlandschaft des Seifersdorfer Tals unter dem Titel

ENTFALTUNG: Augenblicke”

Wir nähern uns dem Naturraum Seifersdorfer Tal aus mehreren Blickwinkeln:

Natur erleben und entdecken. In der Natur entspannen. Kulturgeschichte im Tal erleben. Ideen für Kinder und Erwachsene vor der Entfaltung.

„Mit der kleinen Wanderung möchte ich Euch einladen, den Frühling in der Natur auf vielfältige Weise zu entdecken und zu genießen. Gleichzeitig bietet die Wanderung Gelegenheit, gemeinsam die Arbeit des ORLA e.V. zu entwickeln und weiterzudenken.“

Ab 17 Uhr könnte sich ein Picknik auf der Tanzwiese anschließen.
Maximal 25 Personen
Treffpunkt: Wanderparkplatz Seifersdorf, Schönborner Straße
Anmeldung unter: info@paedagogikundnatur.de

Veranstaltung ansehen →